Dein Potsdam
Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Stadtspaziergang, Foto: PMSG/ Sophie Jäger
Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Stadtspaziergang, Foto: PMSG/ Sophie Jäger
Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Stadtspaziergang, Foto: PMSG/ Sophie Jäger

Vorfreude auf die Potsdam-Auszeit – mit dem digitalen Stadtspaziergang

In der momentanen Situation ist das „Wegträumen“ an einen anderen Ort eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Deshalb war ich sehr gespannt auf den „Digitalen Stadtspaziergang“ durch Potsdam. Es ist ein bisschen so, wie mit den Hacken zu klappen und schwupps – ist man woanders! Auch wenn ich in Potsdam lebe und arbeite, gehe ich gerne auf Entdeckungsreise in der eigenen Stadt und spiele Touristin. Jedes Mal entdecke ich neue Ecken und höre neue Geschichten, das bringt mir meine Heimatstadt näher und lässt mich zur Potsdam-Botschafterin werden. Und jedes Mal verliebe ich mich ein Stückchen mehr in dieses Fleckchen Erde.

Wenn du auch wissen möchtest, warum das Brandenburger Tor zwei unterschiedlich gestaltete Seiten hat, wo es in Potsdam das leckerste Softeis gibt und was es mit dem Stadtkanal auf sich hat, dann solltest du diesen digital geführten Spaziergang unbedingt mal mitmachen. Vielleicht planst du ja einen Potsdam-Besuch mit einer Freundin oder deiner Familie? Dann meldet euch alle an, damit ihr schon mal auf „Vorfreude-Tour“ gehen könnt. Klingt gut, oder?

Ich empfehle dir den Rundgang aus vollem Herzen, egal, ob du aus Potsdam kommst, gerade nicht hierherkommen kannst oder für den Sommer deine Potsdam-Auszeit planst.

Wann findet der digitale Stadtspaziergang statt?                                                                                                    

Jeden Mittwoch um 17:00 Uhr führt dich ein zertifizierter Guide via Zoom in 60 Minuten durch die Potsdamer Innenstadt. Anhand eines virtuellen 360-Grad-Stadtplanes kannst du durch die Straßen von Potsdam schlendern, ohne tatsächlich da zu sein. Du entdeckst Sichtbeziehungen, kannst Entfernungen einschätzen und das alles von deiner Couch aus! Der Guide geht auf Fragen ein und führt dich genau dorthin, wo es spannende Anekdoten zu erzählen gibt.

Wie läuft so ein digitaler Stadtrundgang ab?

Hier kommst du zur Terminübersicht und du kannst dir einen Tag aussuchen, an dem du am Stadtspaziergang teilnehmen möchtest. Über das Anmeldeformular teilst du uns Name, Datum und E-Mail-Adresse mit, denn du bekommst mit der Teilnahmebestätigung einen Zoom-Link für deinen gewünschten Tag zugeschickt. Logge dich am besten 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ein, dann sind alle 17.00 Uhr startklar. Ob du mit Kamera oder ohne an dem Rundgang teilnimmst, ist dir freigestellt, jedoch bitten wir dich, dein Mikrofon auszustellen, solange der Guide spricht. Solltest du eine Frage haben, kann du diese in den Chat schreiben und sie wird zeitnah beantwortet.

Was kostet der digitale Stadtrundgang?

Das Angebot ist kostenfrei! Wenn dir der Rundgang gefallen hat, verweist der Guide gerne auf die digitale Kaffeekasse, wo du über PayPal einen freiwilligen Obolus einzahlen kannst.

Hast du weitere Fragen?

Du erreichst das Service Center der Potsdam Marketing und Service GmbH von Montag – Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr unter der Servicerufnummer +49 (0)331 275 58 50.

Hier schreibt ...


Mitarbeiterin Contentredaktion, PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH
360° city view