Dein Potsdam-Podcast

So hört es sich an, wenn eine Stadt aus dem Nähkästchen plaudert – so klingt Dein Potsdam-Podcast. In rund 20 Minuten ertönen kleine Anekdoten und inspirierende Geschichten. Anne von der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH plaudert mit ihren KollegInnen über Lieblingsorte und Erlebnisse abseits der touristischen Pfade. Potsdamer Köpfe geben Einblick hinter die Kulissen und erwecken das Potsdam-Gefühl zum Leben.

Mit der Spitzenagentin „KLEO“ durch Potsdam

Serien-Fans aufgepasst: Die Verfolgungsjagd nach dem roten Koffer geht weiter. Am 25. Juli startet die zweite Staffel des Spionagethrillers „KLEO“. Neben Jella Haase in der Hauptrolle, wird auch Potsdam ins Scheinwerferlicht gerückt. Welche Orte zu Kulissen wurden, erfährst du in dieser Podcast-Episode. Vicky spricht mit der Location Managerin Michaela Haupt über Potsdam als Filmstadt, die Suche nach dem perfekten Drehort, Herausforderungen am Set und wie Blumen da helfen können. Bist du schon Fan der Serie?

Die Garnisonkirche: Erinnerungsort und Aussichtsturm

In Potsdam gibt es Türme, Etagen und Kuppeln, die dir schönste Aussichten auf die Stadt bieten. Auf das Blau der Havel und das Grün der Parks. Ab Sommer wird es einen weiteren Ausblick geben: die Besucherplattform "Potsdam-Panorama" auf dem Turm der Garnisonkirche. In 57 Metern Höhe kannst du den Blick über die Dächer der Stadt genießen. Ob 365 Stufen oder Fahrstuhl – du hast die Wahl. Doch die Garnisonkirche schaut nicht nur in die Ferne, sie blickt auch zurück. In dieser Podcast-Episode mit Vicky und Dr. Stephanie Hochberg erfährst du mehr über den Erinnerungsort und die neue Aussicht auf Potsdam.
 
 

Green Visions - Klimawandel anders sehen

Dass sich in Potsdam die Themen Film und Wissenschaft schon ganz bald auf eine spannungsvolle und nachhaltige Art verbinden werden, weiß der Mann mit dem roten Schal: Dieter Kosslick. Er ist das Gesicht der Berlinale und heute Direktor des neuen Green Visions Filmfestivals vom 30.05. bis 02.06. im Filmmuseum Potsdam. In dieser Podcast-Episode erzählt er von Optimismus trotz anhaltender Krisen, inspirierenden Filmen und Tipps für ein nachhaltigeres Leben.

 

Olympia hautnah mit Jan Vandrey

Diese Podcast-Episode ist pures Gold. Olympisches Gold, um genau zu sein. Nicht nur in Paris laufen die Vorbereitungen auf das sportliche Ereignis auf Hochtouren, sondern auch in Potsdam wird für die Olympischen Spiele trainiert. Wie es sich anfühlt, wenn die lang ersehnte Zusage endlich kommt, warum ein Sportgerät für Stromausfälle in einem ganzen Stadtteil sorgte und was am Luftschiffhafen als Trainingsstätte so besonders ist, verrät der Potsdamer Kanute Jan Vandrey. In Rio de Janeiro holte er 2016 Gold. Auf die Plätze, fertig, Podcast lauschen!

150 Jahre Staudenkönig Karl Foerster

Mit seinen Visionen bereicherte er die Gartenwelt wie kein anderer: Gartenpoet und Kosmopolit Karl Foerster. Ihm verdanken wir heute die immerblühende Freundschaftsinsel mitten in der Stadt und den Staudengarten in Bornim. Was den Gärtner ausmachte, erfährst du in dieser Podcast-Episode. Vicky und Felix Merk, Kurator des Karl Foerster-Hauses und Gartendenkmalpfleger Potsdams, geben dir Einblicke in sein bewegendes Leben. Am 9. März wäre er 150 Jahre alt geworden. Dazu ist eine Veranstaltungsreihe geplant – mindestens so bunt wie ein Frühlingsstrauß.

Wasser. Welt. Erbe.

Wenn du in Potsdam Urlaub machst, ist die Havel deine stetige Begleitung. Wie ein blaues Band schmiegt sie sich um die Stadt. Ob beim Spazieren, Radfahren oder auf einer Bootstour – sie schenkt dir Ruhe und Entspannung. Was die Havel noch zu bieten hat, wie lang sie ist und wie man durch sie Norwegen, England und Italien an einem Tag erleben kann, erzählen dir Vicky und Maike in dieser Podcast-Episode.

Ausstellungen, Jubiläen und Festivals – Hallo 2024!

Du brauchst noch etwas Inspiration für deine Neujahrsvorsätze? Dann haben wir einen Vorschlag für dich: einfach mal mehr Kultur genießen. In diesem Jahr ist der Potsdamer Veranstaltungskalender ohne Zweifel prall gefüllt, die Vorfreude ist groß. Ob Ausstellung, Konzert oder Festival – für jeden Geschmack ist etwas dabei. In dieser Podcast-Episode stellen dir Anne und Vicky eine Auswahl an Potsdamer Events vor. Auf welches Highlight freust du dich schon jetzt?

Es war einmal ein König

Die Stadt sprudelt nur so vor Geschichte und Geschichten. Jede Potsdamerin und jeder Potsdamer kennt mindestens eine Anekdote über Friedrich II. So wird sich erzählt, warum der Preußenkönig als der „Alte Fritz“ bekannt war, warum heute Kartoffeln auf seinem Grad liegen und was es mit dem Müller von Sanssouci auf sich hat. Vicky möchte diese Fragen endlich klären und hat sich dafür Gästeführerin und Kinderbuch-Autorin Inge Heinz eingeladen. Welche Anekdoten sie kennt, erfährst du in dieser Podcast-Episode.

Weihnachtliches Potsdam

Oh, du schöne Weihnachtszeit! Bis es überall nach Pfefferkuchen und gebrannten Mandeln riecht, müssen wir uns allerdings noch etwas gedulden. Keine Sorge, wir versüßen dir die Wartezeit mit dieser Podcast-Episode. Von Veranstalter Eberhard Heieck erfährst du, welche Potsdamer Weihnachtsmärkte starten, welche Neuigkeiten es gibt und wo du den Holländischen Sinterklaas oder die Böhmische Kristallfee treffen kannst. Eine Neuigkeit verraten wir dir schon jetzt: Dein Potsdam-Podcast hat eine neue Stimme. Ab sofort wirst du neben Anne auch Vicky lauschen.

Jewcy Movies in Potsdam

Ausstellungen, Kunst, Konzerte – Potsdam versüßt dir die Wartezeit auf den Sommer mit vielen tollen Veranstaltungen. Wenn du Filme und Festivals magst, haben wir den passenden Tipp für dich: Das Jüdische Filmfestival Berlin | Brandenburg findet vom 13. bis 18. Juni statt und beleuchtet jüdische Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Manchmal mit einem Augenzwinkern, aber immer tiefgründig. Mehr über die Idee der Festspiele, die Organisation und die Filme erfährst du in der 100. Podcast-Episode mit Anne und Andreas Stein.

 

Potsdam als Host Town der Special Olympics Berlin

Erstmals finden in Deutschland die Special Olympic World Games vom 17. bis 25. Juni 2023 in Berlin statt. Die Weltspiele locken über 7.000 Sportlerinnen und Sportler mit Lernschwierigkeiten und mehrfacher Behinderung in die Hauptstadt. Potsdam hat die Ehre, als Host Town die australische Delegation zu begrüßen. Dr. Tina Denninger, Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt, spricht mit Anne über ihre Vorfreude und ihre Erwartungen. Denn das Host Town Programm soll nicht nur die Völkerverständigung stärken, sondern auch inklusive Sportstrukturen in der Landeshauptstadt festigen. Die sportliche Fackel, die wie bei den Olympischen Spielen in Athen entfacht wird, wird übrigens auch durch Potsdam getragen!

Auf zu neuen Ufern mit dem Sehsüchte Film Festival

„New shores“ – das ist das Motto des 52. Sehsüchte Student Film Festivals, denn es bricht zu neuen Ufern auf. Das kannst du sogar wörtlich nehmen, denn die Schiffbauergasse an der Havel ist nur eine der neuen Spielstätten. Vom 19. bis 23. April laufen die Werke junger Filmschaffenden über die Leinwände der Stadt. Jasper Graeve aus dem Organisationsteam blickt für dich in dieser Episode hinter die Kulissen und spricht mit Anne über das vielfältige Programm. Da solltest du unbedingt mal reinschauen!

DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam

Auf dem Potsdamer Brauhausberg trifft Kunst auf Geschichte. Anne spricht mit Paola Malavassi über das im Herbst 2022 eröffnete Museum. Die Direktorin und Kuratorin erzählt von der offenen Architektur des Hauses und Schreibmaschinen-Grafiken in der aktuellen Ausstellung. In der DDR war das Minsk ein beliebtes Terrassenrestaurant, nach der Wende folgte die Schließung. Heute bringt das MINSK Kunsthaus die Menschen wieder zusammen – im Café Hedwig, in den Ausstellungen und Veranstaltungen. Warst du schon dort?

Was für eine Spinnerei

Bei einem Spaziergang durch den Stadtteil Babelsberg fallen die hübschen Weberhäuser sofort ins Auge. Andreas Huxol, Annes Gesprächspartner in dieser Episode, erzählt, wie es sich heute darin lebt. Er stellt sich vor, wie es wohl früher in der so genannten schwarzen Küche gerochen haben muss – als vor allem böhmische Spinner und Weber in diesem Viertel lebten. Die Straßennamen Wolle-, Garn- und Spindelstraße erinnern noch heute an diese Zeit. Schau doch mal in der Weberstube vorbei und stöbere in der Geschichte Babelsbergs.

Warum sind Schweine rosa?

Hast du Lust auf eine „saugute“ Ausstellung? Dann haben Anne und Dr. Ina Pokorny einen Tipp für dich. Denn in dieser Podcast-Episode dreht sich alles rund ums Thema „Schwein“. Ja, richtig gelesen! Das Naturkundemuseum Potsdam widmet sich der Schweinezucht der letzten 100 Jahre. Die Sonderausstellung gibt überraschende Einblicke in die Entwicklung des Tierchens und ein Ferkel namens Susi erklärt das Thema kinderleicht. Endlich wird auch die Frage geklärt, warum das Schwein im neuen Jahr als Glücksbringer gilt.

Weihnachtszeit in Potsdam

Nanu, was hat der Nikolaus denn da in den Stiefel gepackt? Der Dein Potsdam-Podcast ist zurück und läutet die Weihnachtszeit in Potsdam stimmungsvoll ein. Anne und Vicky schlendern über die Weihnachtsmärkte der Stadt, folgen der Spur des Granatapfels und freuen sich auf die Märchen „made in Babelsberg“. Wie hoch man in der Adventszeit über den Dächern der Stadt schweben kann und welche Weihnachtstraditionen nicht fehlen dürfen, erfährst du in dieser neuen Podcast-Episode.

Staffel 8

Staffel 7

Staffel 6

Staffel 5

Staffel 4

Staffel 3

Sonderepisoden

Staffel 2

Staffel 1

360° city view