Dein Potsdam

In Potsdam treffen prachtvolle Barockfassaden auf einladende Hinterhöfe. Weite Parklandschaften bergen versteckte Paradiese und imposante Schlösser erheben sich aus dem Grün der Stadt. Malerische Badeseen münden in endlosen Wassersportrevieren und internationale Kunst mischt sich unter lokale Straßenkultur. Die Schlösser- und Gartenlandschaft wurde über Jahrhunderte von den Hohenzollern und ihren Gartenkünstlern als Gesamtkunstwerk gestaltet. Beim Erobern des UNESCO-Welterbes wird man mit Sichtbeziehungen belohnt, die nicht zufällig bestehen. Sie wurden bewusst inszeniert, um den Blick auf die Bauwerke zu lenken.

Lass dich von uns für deine Reiseplanung inspirieren! Wir zeigen dir, wo du den Traum von "sans, souci." an vielen Orten in der Stadt entdecken und deine Auszeit genießen kannst.

Mit den Enkeln – Auf in das Potsdam-Abenteuer

Die Zeit mit den Enkelkindern ist kostbar. auf gemeinsame Ausflüge und Urlaube freuen sich nicht nur die Kinder. auch für die Großeltern sind dies Gelegenheiten, zusammen aktiv Zeit zu verbringen und schöne Erinnerungen zu schaffen.

Ein Spaziergang auf den Spuren alter und neuer Ansichten

Es ist ein warmer Sommertag in Potsdam: ideales Wetter für einen Spaziergang in einen der herrlichen Parks. So habe ich mich heute nach Dienstschluss mit einer Kollegin für den Park Sanssouci verabredet.

Mittendrin und doch woanders – Eintauchen in die Welt der Hinterhöfe

Die Hinterhöfe Potsdams sind eine eigene Welt, die sich einem erst auf den zweiten Blick offenbart. Spaziert man die Brandenburger Straße in der Innenstadt entlang und wagt einen Blick hinter die Barockfassaden, so wird man überrascht sein: Abseits des Alltagstrubels verstecken sich kleine Oasen, idyllische Gärten und sogar einstige Fabriken. Über „Schleichwege“ sind viele der Höfe miteinander verbunden und bergen spannende Anekdoten.

Mit Schauspieler Sebastian Stielke durch die Filmstadt Potsdam

Sebastian Stielke ist Schauspieler, Potsdam-Spezialist, Filmexperte und Autor. Er lebt in Potsdam und engagiert sich vielseitig, um die Stadt in ihrer Rolle als bedeutenden Filmstandort zu stärken. Dabei ist er Mitglied im Team der „UNESCO-Creative City of Film Potsdam“.
360° city view